Avila Kräuterschule

Jahreskreisfeste

Herzlich willkommen im Kreislauf der Natur!

Sonnen- und Mondfeste zu feiern ist eine sehr alte Tradition.

Zu den Sonnenfesten gehören:

  • Wintersonnenwende am 21. Dezember
  • Frühlings Tag- und Nachtgleiche um den 21. März (2017 am 20. März)
  • Sommersonnenwende am 21. Juni
  • Herbst Tag- und Nachtgleiche um den 21. September (2017 am 22.September)

Zu den Mondfesten gehören:

  • Brigid – das Lichtfest am 2. Februar
  • Beltane – das Fest der Lebensfreue am 30. Mai
  • Lugnasad – das Fest zu Beginn der Getreideernte am 1. August
  • Samhain – das Ahnenfest am 31. Oktober

Bei unseren Vorfahren, z. B. den Kelten und Germanen finden wir diese alten Bräuche. Auch unsere christlichen Bräuche basieren zum großen Teil darauf und sind an diese Naturtradition angebunden. In diesem Jahr möchte ich diese Feste mit interessierten Frauen feiern.

Wir wollen innehalten und spüren, was uns der natürliche Rhythmus des Jahres zum jeweiligen Zeitpunkt zu sagen hat. Wir wollen singen, meditieren, mittels eines Rituals uns an die Kräfte der Natur anbinden. Wir wollen unseren eigenen Jahreskreislauf einbinden in den großen Kreislauf der Natur.

Zurzeit gibt es keine Termine!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommersonnenwende - der höchste Stand

JUNI IST ELFEN- UND FEENZEIT
DER ZAUBER DER ZEIT
MACHT ZU ALLEM BEREIT
EMPFÄNGLICHES WACHSEN,
OFFENES GEDEIHEN,
MACHT BEREIT,
ALLES ZU VERZEIHEN

Sommersonnenwende - ich strahle in meinem höchsten Licht
Im März und April haben wir Samen in die Erde gelegt, neue Projekte und Aufgaben begonnen und diese genährt.
Im Mai geht der Frühling in den Sommer über. Die Zeit des Erwachens in der Natur verwandelt sich langsam in Reife. Nun wendet sich der Sonnenkreis in die dunkle Hälfte des Jahres, für uns noch kaum spürbar.
Wir wollen symbolisch durch ein Tor in die zweite Jahreshälfte schreiten, springen, hüpfen....
Wissenswertes gibt es aus der Tradition unserer Vorfahren zu hören. Ruhe und Anbindung an die Kräfte der Natur bieten kleine geführte Meditationen.
Anschließend können wir im Freilichtmuseum in Mueß beim "Tanz auf Hufe V" die Mittsommernacht feiern.
Herzliche Einladung!


Termin:Freitag, 21.06.2019 ab 17 bis ca. 20 Uhr
Kosten:7 € als Unkostenausgleich
Bitte eine Kleinigkeit für das gemeinsame Abendessen mitbringen!
Anmeldung:Bitte bis zum 19.06.2019!
Kontakt:Anne-Katrin Schmiedehaus Tel.: 0173 751 05 15
Zum Anmeldeformular